Hello Spring- Outfit

Hey guys,

Today I would like to appreciate spring. Why so late? Because I don't really trust the weather but now I'm satistfy. Spring is here! And directly there is a fresh positive energy ruinning through my body and I feel ready to take on anything. Do you know this? As soon as you can see the first shafts of sunlight and the temperature raise, you wake up and want to do everything on the same time. I also feel the spring in my closet. Away with grey, black and wine red. And give to me green, white and pink. That's the reason, I want to show you my first spring-outfit and I'm so excited for the next weeks because there are so many inspirations in my mind :)


Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich ganz offiziell den Frühling begrüßen. Warum ich solange damit gewartet habe? Ich traue dem Wetter nicht ganz so aber ich denke mittlerweile bin ich überzeugt.  Der Frühling ist da ! Und ich spüre das sofort, denn eine positive Energie durchströmt mich und ich fühle mich als könnte ich Bäume ausreißen. Kennt ihr das? Sobald die ersten Sonnenstrahlen sich zeigen und die Temperaturen steigen wacht man aus dem Winterschlaf aus und will am liebsten alles auf einmal. Auch in Sachen Kleidung ist der Frühling schon bei mir eingezogen. Weg mit grau, schwarz und weinrot. Her mit grün, rosa und weiß. Und so zeige ich euch heute mein erstes Frühlingsoutfit und freue mich schon auf die nächsten Wochen den mein Kopf platzt schon fast vor lauter Ideen :)







I fall in love with this dress by the first time, even through I'm normally not the kind of dress-girl. Because it's a little bit cold outside I wear it with some black thights and sneakers. But I think in the summer time it looks great with tanned skin and high heels. I see it in my head. I only need the right shoes in my closet. I think this dress don't need that much accessoires and so I abdicate my lovely watch. A little bracelet, a slim waist belt and some sunglasses. Ready. What do you think?


Ich habe mich sofort in das Kleid verliebt obwohl ich sonst nicht so der Kleider-Typ bin. Da es noch ein wenig kalt ist trage ich es hier mit einer schwarzen Strumpfhose und  Stoffschuhen. Ich glaube aber im Sommer würde es super aussehen zu gebräunter Haut und High Heels. Ich habe auch schon das perfekte Paar im Kopf, es muss nur noch in meinen Kleiderschrank finden ;) Ich denke dieses Kleid braucht nicht viele Accessoires und so habe ich sogar auf meine geliebte Uhr verzichtet. Ein feines Armband einen schmalen Tailengürtel und eine Sonnebrille. Fertig. Wie gefällt es euch?
















No comments:

Post a Comment