Glossybox- Insider Edition

Hey guys,

usually I don't get any post. The best of all is the new H&M catalogue or the Yves Rocher ad. The more I'm as pleased as Punch when I see the postie with the Glossybox package, in the middle of the month. Sounds stupid? Not at all! I think you already know whats the subject of this post or you have read the caption ;) Right, today I show you the products from my march Glossybox



Hallo ihr Lieben,

normalerweise bekomme ich ja keine Post. Das höchste aller Gefühle beschränkt sich auf den H&M Katalog und die Werbung von Yves Rocher. Umso mehr freue ich mich jeden Monat wieder wie ein kleines Kind sobald der Postbote Mitte des Monats auf der Matte steht und ich schon von weitem das Glossybox Muster erkenne. Klingt bescheuert? Überhaupt nicht ! Ihr ahnt jetzt wohl worum es in diesem Post geht oder ward so schlau und habt den Titel gelesen ;) Genau, heute zeige ich euch die Produkte aus meiner März Glossybox



My first product is the Mitchell and Peach Body Cream. I already got the one last year in another Glossybox. I like the smell of it and it really refreshs my skin but I wouldn't buy it. Why? Because I have so many body and hand creams I could supply a little village with my stock ;)

Das erste Produkt ist sie Mitchell and Peach Body Cream. Ich  habe sie schon im letzten Jahr mal in einer Glossybox erhalten und ich mag den Geruch sehr. Außerdem hilft sie echt meine Haut zu erfrischen aber kaufen würde ich sie nicht nochmal. Warum? Ich habe so viele Hand- und Körpercremen, dass ich mit meinem Bestand ein kleines Dorf versorgen könnte ;)


Two to three days before I got the Glossybox, I used up my Garnier hair oil. But perhaps the destiny wouldn't like to bring me dried hair, so I got the daily oil-elixier from Gliss Kur. Maybe the sent isn't as good as the one from the Garnier hair oil, anyway I like the new one more because it doesn't leave this strange coat on the fingers and the hair looks a lot more glossy.


Zwei bis drei Tage bevor mich die Glossybox erreicht hat ist mein Garnier Haaröl leer gegangen. Aber das Schicksal wollte wohl nicht, dass ich trockene Haarspitzen bekomme also habe ich ein tägliches Öl- Elixier von Gliss Kur erhalten. Der Geruch ist zwar nicht ganz so gut wie der von dem Garnier Haaröl aber trotzdem finde ich es im Großen und Ganzen besser, denn es hinterlässt nicht so einen komischen Film auf den Fingern und die Haare erscheinen glänzender.


Also, ich got two products for my lips. First the Liplift Peel from Être Belle Cosmetics and the Lip Gelée from Teez Trend Cosmetics. I really like the Liftlip Peel and use it before I apply lipstick because than it lasts longer. The Lip Gelée is also good but I already have so many of them. But when you haven't find the right one, you should definitley check them out.


Außerdem habe ich zwei Lippenprodukte erhalten. Einmal das Lippenpeeling von Être Belle Cosmetics und einen Lipgloss von Teez Trend Cosmetics. Das Lippenpeeling finde ich richtig gut und benutze es gerne bevor ich meinen Lippenstift auftrage, dann hält er besonders lange. Der Lipgloss ist schon gut aber ich besitze auch einfach schon zu viele. Für die unter euch die noch nicht den richtigen gefunden haben, sollten aber auf jeden Fall mal einen Blick auf ihn werfen ;)



The last product was the Blush-Stick The Cheek Of It from Miners Cosmetics. A Blush in a stick form, how innovative ;) Really, it's total cool. I think it's practical when you're on the way and need to refresh your make-up. Also, I like the colour and texture of it. It's a great tip for spring and summer.


Und zum Schluss habe ich den Blush-Stift The Cheek Of It von Miners Cosmetics erhalten. Ein Rouge in Stiftform wie innovativ :) Nein, jetzt im Ernst das ist echt cool. Ich finde ihn wirklich praktisch für unterwegs wenn man nur kurz sein Make-up auffrischen will. Außerdem mag ich die Farbe sehr und finde ihn so passend für den Frühling und Sommer. 



No comments:

Post a Comment