Blueberry muffins- recepie

Hey guys,

today I'm back with a yummy recepie. Always when the sun starts shinning and the temperature raises, I love to bake all day long ;) Also, my boyfriend celebrates his 20th birthday and so I decide to bake blueberry muffins with some cream cheese topping.  You have any bithday in the next time or you just want some yummy muffins for sunday coffee? Then, you should try out this quick and easy recepie ;)

Hallo ihr Lieben,

heute melde ich mich mit einem leckeren Rezept. Wenn die Sonne anfängt zu scheinen und die Temperaturen höher werden überkommt mich immer die Backlust. Außerdem feierte mein Liebster gestern seinen 20ten Geburtstag und da habe ich für ihn leckere Blaubeermuffins mit leckeren Frischkäsetopping gebacken. Bei euch steht in nächster Zeit ein Geburtstag an oder ihr habt einfach Lust  auf was Süßes? Dann solltet ihr dieses Rezept unbedingt ausprobieren :)




Ingredients: 120g butter
150g sugar
4 egg yolk
160g floor
80g corn starch
160ml milk
a pinch of salt
1 packet baking powder
1 packet vanilla sugar
white blancmange powder
blueberries

We start with the dough and you just need to mix all the ingredients, without the blueberries. When you want  to have a super creamy dough, then use icing sugar instead of normal sugar.




Zutaten: 120g Butter
150g Zucker
4 Eigelb
160g Mehl
80g Stärke
160ml Milch
1 Pr. Salz
1 Packung Backpulver
1 Packung Vanillezucker
Blauberren
Vanillepudding- Pulver

Wir fangen an mit dem Teig und dafür müsst ihr einfach alle Zutaten verrühren außer die Blauberren. Wenn ihr wollt, dass der Teig super cremig wird dann verwendet lieber Puderzucker. 



Now, you can fill the baking pans with the dough  and the blueberries. But don't forget to fill it only till the half because the dough is growing in the oven. When you flour the blueberries before putting them into the dough, then they will stay on the place you put  them in. It sounds unpausible but it's the true ;) After, you bake the muffins ca. 25 minutes with middle heat.

Jetzt kann der Teig schon in die Förmchen gefüllt werden. Nicht vergessen der Teig geht auf, also nur bis zur Hälfte füllen ;) Natürlich kommen noch die Blauberren dazu. Wenn ihr sie vorher mit etwas Mehl bestäubt, dann bleiben sie genau an der Stelle, wo ihr sie vorher in den Teig getan habt. Klingt unglaubwürdig ist aber wahr ;) Dann kommen sie für ca 25 Minuten in den Ofen bei  mittlerer Hitze.




Now, we can prepare the the cream cheese topping.  This is super easy and you just need to mix all the ingredients together. Then, spread as much topping as you like on each muffin and decorate it with some sugar pearls and you are ready to go. 

Ingredients: 
blue food colouring
100g butter
75g icing sugar
100g cream cheese
white blancmange powder


In der Zeit, in der die Muffins backen bereiten wir jetzt das leckere Frischkäse Topping vor.  Auch das geht wieder super leicht und braucht nur alle Zutaten vermischen und zu einer glatten Masse verrühren. Dann einfach je nach Wunsch das Topping auf die einzelnen Muffins verteilen und mit verschieden Zuckerperlen etc. verzieren. 

Zutaten:
blaue Lebensmittelfarbe
100g Butter
75g Puderzucker
100g Frischläse
Vanillepudding Pulver




Lots of Love
Sabine

4 comments:

  1. ohh die sehen super lecker aus!

    ReplyDelete
  2. Wow, die sehen ja richtig lecker aus! Vielen Dank für dieses tolle Rezept :) Dein Blog gefällt mir übrigens richtig gut, hier werde ich nun öfter vorbeischauen!

    Hier geht's zu meinem Blog – Über neue Leser würde ich mich sehr freuen!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke schön :) Ich werde mir deinen Blog gleich mal anschauen :)

      Delete